MMBici Touren: Toskana Riparbella - Santa Luce <script language="JavaScript"> <!-- var can_frames=false; // --> </script> <table align="left" margin-left="50" border="0" rules="none" cellspacing="1" cellpadding="2"><col width="130"></colgroup> <tr><td class="oben"><a href="touren.htm#TOS"><img src="../images/but-tour.gif" alt="Touren" border="0" width="81" height="20"></td></tr> </table><br clear="all">
Detailkarte Toskana Tour 5: Riparbella - Santa Luce Seite ausdrucken
Region:Italien, Toskana
Streckenlänge:ca. 150 Km
Höhendifferenz:ca. 1.995 Hm
Maximalsteigung:ca. 18%
Startort:Donoratico, Hotel Il Bambolo, zwischen Livorno und Grosseto ca. 20 Km südlich von Cecina
Streckenverlauf: Donoratico - Richtung Castagneto Carducci - links Richtung Bolgheri - Bolgheri - Bibbona - Richtung La California - rechts Richtung Cecina - Cecina - Richtung Volterra - San Martino - Riparbella - Castellina - Santa Luce - Richtung l'Aiola/Chianni - vor l'Aiola auf der Abfahrt rechts - Villa Rosaviva - Castellina - Riparbella - auf der Hauptstraße rechts kurz Richtung Cecina, dann links ab nach Casa Giusti - Montescudaio - Guardistallo - Bibbona - Bolgheri - Donoratico
Bemerkungen:
  • Stark befahrene Straße zwischen Cecina und San Martino, ansonsten sehr wenig Verkehr. Zwischen Santa Lucce und Castellina fast einsam.
  • Schlechte Wegstrecke zwischen Villa Rosaviva und Castellina, viele Schlaglöcher.
Kartenempfehlung:
  • Kümmerly+Frey, 1:200 000, Italien Blatt 7, "Toskana".
  • Die Generalkarte, 1:200.000, Italien Großblatt 5, "Toskana"
Buchempfehlung:
  • Mayr, Thomas. Rennradfahren in der Toskana: 18 ausgewählte Touren. Delius Klasing - Edition Moby Dick
  • Polyglott on tour. Toskana. Polyglott Verlag.


  ...generated with the help of HRMProfil   www.MMBici.de   © 2003 by